Startseite Götter A-Z Artikel Impressum
alle ägyptischen Götter der aegyptischen Mythologie Liste Infos

Hieroglyphen"

Ägyptische Götter

Chenchetai

Informationen über die Ägyptische Gottheit

Pyramide

Chentechtai ist eine altägyptische Gottheit der Rechtsprechung, die in der griechischen Übersetzung als Chentechtai bekannt ist. Er wurde zunächst krokodilgestaltig dargestellt, später jedoch falkenköpfig mit der Doppelfederkrone und Sonnenscheibe auf dem Kopf. Im Mittleren Reich wurde er mit der Doppelkrone dargestellt.

Chentechtai war der Lokalgott der Stadt Kem-wer im Nildelta und wurde als "Schützer des Chentechtai" betrachtet, der im Gegenzug den Pharao liebte. Er fungierte auch als Steuermann des Horus und der Isis. Im Sothis-Kalender wurde der dritte Monat der Schemu-Periode nach ihm benannt und im Neuen Reich galt er als Gott des Monats Payni.

In der griechisch-römischen Zeit wurde Chentechtai als Bote des Krokodils betrachtet und es fand am 23. Achet IV das "Fest des wiedergefundenen Herzens von Osiris" statt, das sich "in der Hand eines Krokodils namens Chenti-cheti befindet". Chentechtai war eine bedeutende Gottheit in der ägyptischen Mythologie und hatte sowohl in der Rechtsprechung als auch in der Astronomie und Technologie eine Rolle.


Alles über Griechische Götter kann man hier finden
Hier gibt es Informationen über Germanische Götter